Silvia Bacher

Silvia Bacher wurde 1965 in Kärnten/Österreich geboren. Schon als Kind fühlte sie sich zu Büchern hingezogen und schrieb aufregende Aufsätze. Nach Grundschule und erfolgreich abgeschlossener Einzelhandelskaufmann-Lehre sowie Handelakademie (Abendschule) startete sie ihre berufliche Laufbahn mit der Selbständigkeit - Inhaberin einer Modeboutique - im zarten Alter von 21 Jahren. Aber das Schreiben war und ist ihre Leidenschaft. So veröffentlichte sie viele Artikel in Frauenzeitschriften, medizinischen Fachzeitschriften und Gesundheits-Webportalen. Gesundheit und Ernährung sind die Hauptthemen der Autorin, Medizin ihr persönliches Steckenpferd. Ein gesundes, erfülltes Leben ist der Psychologie-Studentin wichtig und genau das möchte sie in ihren Ratgebern vermitteln.
Neben den gesundheitlichen Themen liegt ihr auch die Belletristik, im Besonderen spannungsgeladene Thriller, wie ihr Debütroman Waldesnacht zeigt. "Dieses Buch ist voller Emotion und Leidenschaft, eine für mich sehr intime Geschichte, die mich mit ihrer respektlosen Brutalität zeitweise an die Grenzen brachte". Mit "Höllenschmerz" folgte der 2. Teil des Thrillers mit der Protagonistin Isabell. Silvia Bacher besitzt literarische Vielseitigkeit und verleiht jedem ihrer Werke einen ganz eigenen, persönlichen Charakter.
Die Autorin lebt am schönen Wörthersee gemeinsam mit ihrem Sohn und Hängebauchschwein Sigi.

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Silvia Bacher

Höllenschmerz

Silva Bachers Kriminalromane gehen unter die Haut.

Mitgift Verlag
256 Seiten, 13,90 €
ISBN: 978-3903095045

Silvia Bacher

Waldesnacht

Nervenaufreibend bis zum Gehtnichtmehr und unheimlich spannend - mit einer gehörigen Portion Blut und schwarzem Humor.

Roman Verlag
250 Seiten, 11,99 €
ISBN: 978-0615903675