Albert Frank

Albert Frank, geboren 1959 in Wien, studierte Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Ab 1980 arbeitete er an verschiedenen Staats- und Stadttheatern als Schauspieler und Regisseur. Seit 1999 schreibt er Theaterstücke, die vom Theaterverlag Hofmann-Paul verlegt werden und bisher über 1000 Vorstellungen erlebt haben. Inzwischen lebt er in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Schon als Jugendlicher entdeckte Albert Frank seine Leidenschaft für das geschriebene Wort. Heute liest er am liebsten Krimis mit Lokalkolorit und schrägen Typen. Beides brachte er nun in seinem ersten Roman aufs Papier.

Termine

Albert Frank liest aus "Tod vor dem Steffl" in Wien

02.11.2017 | 19:30 Uhr

Buchhandlung Frick, Am Graben 27, 1010 Wien

Weiterlesen

Albert Frank liest aus "Tod vor dem Steffl" in Wien

03.11.2017 | 20:00 Uhr

Krimisalon, Magdalenenstraße 21, 1060 Wien

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Albert Frank

Tod vor dem Steffl

Wien im Ausnahmezustand!

Emons Verlag
208 Seiten, 11,30 €
ISBN: 978-3-7408-0174-8

Albert Frank

Fast ein Mord

Gruppeninspektorin Stefanie Ullrich hat die Leitung einer kleinen Polizeidienststelle in Wien übernommen.

Midnight E-Book
200 Seiten, 3,99 €
ISBN: 13 9783958190757