Reinhard Kleindl

© Jakob Isselstein

Reinhard Kleindl, geboren 1980 in Graz, studierte Theoretische Physik und veröffentlichte schon früh Kurzgeschichten. Nach Abschluss des Studiums begann er, als freier Wissenschaftsjournalist zu arbeiten, und kam bald darauf mit dem Trendsport "Slackline" in Kontakt. Inzwischen ist er Profi und realisiert Projekte rund um den Globus, etwa über den Victoria Falls oder auf den Drei Zinnen in Südtirol. Für die Presse und Universum schreibt er über Wissenschafts- und Technologiethemen.

Kleindls Krimis gelten als temporeich und leben von realistischer Charakterzeichnung. Protagonist ist der Grazer Chefinspektor Franz Baumgartner.

Kontakt: Website

Facebook: Reinhard Kleindl (Autor)

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Reinhard Kleindl

Baumgartner kann nicht vergessen

Sechs Tote in einem Lieferwagen - und keine Spur zu ihrem Mörder.

Haymon Verlag
288 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3-7099-7852-8

Reinhard Kleindl

Baumgartner und die Brandstifter

In einem südsteirischen Dorf brennt ein Haus. Und wo zur Hölle steckt Baumgartner?

Haymon Verlag
312 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3-7099-7823-8

Reinhard Kleindl

Gezeichnet

Chefinspektor Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe in Graz, rechnet noch in Schilling und glaubt unbeirrbar an das Gute.

Haymon Verlag
288 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3-85218-957-4