Harald Mini

1960 in Linz geboren, wo er auch lebt und arbeitet. Im Hauptberuf ist er Richter beim Bezirksgericht Linz. Als Autor ist er vielseitig tätig: Er schreibt juristische Fachliteratur (bislang 5 Bücher), Krimis, Hörspiele, Funkerzählungen, Kurz- und Ratekrimis (aktuell Ratekrimis in der "Sonntags-Presse" - eine Sammlung davon ist im Gmeiner-Verlag als "Doblhofer ermittelt in Wien" erschienen), Satiren (über 600 Einzelveröffentlichungen, 3 Sammelbände: "Nicht ohne meinen Titel", "Männer beim Friseur" und Goldhauben für Sibirien"), 1 Kinderbuch ("Der kleine freche Apfelwurm") und Sketches (u.a. fürs Kabarett Simpl zu "Flossmanns Zeiten") und erfindet Spiele (bislang drei veröffentlichte Kinderspiele). Zudem hat er für zwei ORF-Tatort-Krimis die Vorlagen geliefert.

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Harald Mini

Doblhofer ermittelt in Wien

30 Rätsel-Krimis (Ratekrimis in der "Sonntags-Presse")

Gmeiner Verlag
188 Seiten, 6,99 €
ISBN: 978-3-8392-1659-0

Harald Mini

Innominati

Thrillersatire

Leykam Verlag
408 Seiten, 17,40 €
ISBN: 978-3701178667

Harald Mini

Der Da-Linzi-Code

Thrillersatire

Leykam Verlag
422 Seiten, 17,80 €
ISBN: 978-3701177912