Günther Pfeifer

Günther Pfeifer wurde in Hollabrunn geboren, lernte ein Handwerk und war jahrelang Berufssoldat. Seit seinem Wechsel in die Privatwirtschaft arbeitet er im Ein- und Verkauf. Er schreibt Beiträge für Zeitschriften, Theaterstücke und Kriminalromane. Günther Pfeifer wohnt in Grund, einem kleinen Dorf im Weinviertel.

Veröffentlichungen:
Leponov (Eine Wiener Mordbubengeschichte), Krimi, Berenkamp-Verlag, 2013

Tatort Heuriger (Anthologiebeitrag), Kurzkrimi, Falter-Verlag, 2014

Hawelka & Schierhuber laufen heiß (Eine Waldviertler Mordbubengeschichte), Krimi, Haymon-Verlag, 2015

Tatort Naschmarkt (Anthologiebeitrag), Kurzkrimi, Falter-Verlag, 2015

Tatort Burgtheater (Anthologiebeitrag), Kurzkrimi, Falter-Verlag, 2015

Hawelka & Schierhuber spielen das Lied vom Tod (Eine Wiener Mordbubengeschichte), Krimi, Haymon-Verlag, 2016

Hawelka & Schierhuber spielen Russisch Roulette (Eine Wiener Mordbubengeschichte), Krimi, Haymon-Verlag, 2016

Der letzte Sterz Kriminalroman Emons Verlag 2018

 

Kontakt: E-Mail   Website

Termine

Keine Kochshow: "Der letzte Sterz"

18.11.2018 | 18:00 Uhr

Der letzte Sterz wird nicht zubereitet, sondern vorgelesen - es ist angerichtet.

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Günther Pfeifer

Der letzte Sterz

Steirerbluat is koa Nudlsuppn

Emons
288 Seiten, 11,90 €
ISBN: 978-3740804282

Günther Pfeifer

Hawelka & Schierhuber spielen Russisch Roulette

Hawelka & Schierhuber spielen Russisch Roulette: Ein Wiener Mordbuben-Krimi (Hawelka & Schierhuber-Krimi 1)

Haymon E-Book
290 Seiten, 9,99 €
ISBN: ASIN: B01M7PH7L4

Günther Pfeifer

Hawelka & Schierhuber spielen das Lied vom Tod

"The Circus is in Town" und bei der Castingshow "Egomania" sind nur mehr die sechs Besten im Rennen.

Haymon Verlag
256 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3709978511

Günther Pfeifer

Hawelka & Schierhuber laufen heiß

Stammtischmethode oder Dorfsäufervariante? Eine Waldviertler Mordbubengeschichte.

Haymon Verlag
248 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3709978030

Günther Pfeifer

Leponov

Leponov ist reich. Leponov ist alleinstehend. Leponov ist krank. Gut, dass es Freunde gibt...

Berenkamp
350 Seiten, 12,50 €
ISBN: 978-85093-305-6