Lukas Pellmann

Lukas Pellmann wurde 1979 in Essen geboren und lebt seit 1990 in Wien. Bis 2015 war Pellmann als Journalist tätig. Seit 2014 porträtiert er auf seinem Instagram-Account @leopold_stadt den zweiten Wiener Gemeindebezirk in Bildern, im selben Jahr startete er den Blog Books in Vienna. 2015 erschien sein erster interaktiver Wien-Krimi "Mord im Zweiten", es folgten "Hängende Spitze", "Instamord", "Ehrenrunde" sowie 2018 der Roman "Prater".

Facebook: www.facebook.com/lukaspellmann

Instagram: www.instagram.com/lukas_pellmann

Web: www.lukaspellmann.at

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Lukas Pellmann

Ehrenrunde

„Ehrenrunde“ ist der vierte Fall des Ermittlerduos Vera Rosen und Moritz Ritter, in dem die LeserInnen Teil der Handlung werden konnten.

text/rahmen
284 Seiten, 19,90 €
ISBN: 978-3-950-4343-8-5

Lukas Pellmann

Instamord

"Instamord" ist der dritte Fall des Ermittlerduos Vera Rosen und Moritz Ritter, in dem die LeserInnen Teil der Handlung werden konnten.

text/rahmen
296 Seiten, 19,90 €
ISBN: 978-3-950-4343-7-8

Lukas Pellmann

Mord im Zweiten

Im Oktober 2015 wird der Wiener Theaterintendant Valentin Karl tot, an einem Waggon des Riesenrades hängend, aufgefunden.

Kladde Buchverlag
332 Seiten, 12,90 €
ISBN: 978-3945431207