Herbert Rohrer

Herbert Rohrer ist ein Pseudonym für den 1969 in Hartberg geborenen und in der Oststeiermark aufgewachsenen Autor. Der Erziehungswissenschaftler, der über die Stationen Graz und Wien in Niederösterreich landete, arbeitet für die Justiz und ist leidenschaftlicher Fußballfan. Seine ersten Gehversuche als Autor machte er für das Fußball-Fanzine "Ballesterer". "Wurzelfleisch" ist sein Debütroman.
"Schriftsteller wirst du hoffentlich eh keiner!", sagte einmal sein Deutsch-Lehrer im Scherz und schenkte ihm zur Matura einen Vierer...

(Das Foto zeigt den Autor in der ersten Klasse Volksschule, als die Welt noch in Ordnung schien.)

Kontakt: wurzelfleischⒶgmx.at

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Herbert Rohrer

Wurzelfleisch

Idylle in der Oststeiermark war gestern.

Emons Verlag
240 Seiten, 10,20 €
ISBN: 978-3-95451-740-4