15.12.2016

Mostviertler Krimi-Lesung in Wien

Helmut Scharner

Mostviertel, Niederösterreich. Unternehmersohn Jakob Schuster träumt davon, aus

dem Familienbetrieb, der sich auf die Sportschuhproduktion spezialisiert hat, einen Global Player

zu machen. Dafür plant er die Übernahme einer vietnamesischen Fabrik, egal mit welchen Mitteln.

Kein Wunder, dass es von Verdächtigen nur so wimmelt, als Jakob eines Morgens erstochen

aufgefunden wird. Der Wiener Kommissar Brandner ermittelt gemeinsam mit dem einheimischen

Polizisten Reitbauer, der einige Verdächtige besser kennt, als dem Kommissar lieb ist.