Gesundes Gift

Franz Kabelka

Stirngüsse, Giftschlangen und blanke Messer

Frieda ist alles andere als im Lot: Ihre Karriere als Journalistin dümpelt ebenso vor sich hin wie ihre Beziehung, und ihr Alkoholkonsum hat längst bedenkliche Ausmaße angenommen. Da stirbt ihr Kollege Bernd unter rätselhaften Umständen im südindischen Pondicherry – und ihre Recherche zu giftigen Schwermetallen in Ayurvedaprodukten bekommt plötzlich eine neue Dynamik. Doch auch andere sind in dieser Sache unterwegs: Ajith, der Mann fürs Grobe, ist beauftragt, einen Wissenschaftler aus Boston gehörig unter Druck zu setzen. Frieda reist nach Indien, unterzieht sich selbst einer Ayurvedakur und trifft gurugläubige Heilsuchende und skrupellose Geschäftemacher. In der staubigen Hitze überschlagen sich die Ereignisse.

Wellnessboom, schmutzige Geschäfte und Sinnkrisen – Franz Kabelkas exzellent recherchierter Roman garantiert pures Lesevergnügen.

Ein Muss nicht nur für Kurgäste im Ayurveda-Resort!

Styria Premium
340 Seiten, 19,99 €
ISBN: 978-3-222-13466-1