Rosmarie Weichsler und die Christkindl-Morde

J. J. Preyer

Christkindl-Morde

Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite, gewürzt mit viel Humor.

Was täte Chefinspektor Frühauf ohne die Hilfe der Zwillinge Rosa und Marie Weichsler, die sich nach außen hin als eine Person ausgeben und mit ihrem kriminalistischen Riecher einmal mehr den Fall für ihn lösen?

Gleich vier Morde passieren zur Weihnachtszeit in der Christkindlstadt Steyr und ihrer Umgebung. Die Toten, allesamt Mitglieder eines Rudervereins und enge Freunde, werden auf den Gleisen der Steyrtalbahn, am Christbaum vor dem Rathaus, beim Roten Brunnen und in einer Tiefkühltruhe entdeckt.

 

Ennsthaler
296 Seiten, 16,90 €
ISBN: 9783850689496