Um die Wurst

Michael Moritz

Um die Wurst

Erik Schwarz, kämpferischer Breisacher Tierschützer, liegt tot im Löwenzahn – und in unmittelbarer Nähe des Schlachthofes. Kommissar Belledin nimmt die Ermittlungen auf. Dabei hat er nicht nur mit einer neuen Kollegin zu kämpfen, die ein dunkles Geheimnis vor ihm verbirgt, sondern auch mit Kriegsfotograf Killian, der sich im Schlachthof eingeschleust hat, um dort heimlich Fotos für die Tierschützer zu schießen. Belledin, passionierter Fleischliebhaber, bleibt nichts, als in die Tiefen eines blutigen Geschäfts hinabzusteigen ...

Undercover-Ermittlungen im Schlachthof: skurrile Figuren, humorvoll im Ton und ein schaurig-detailgetreuer Schauplatz.

 

Emons Verlag
272 Seiten, 10,90 €
ISBN: 978-3-95451-092-4