Gerhard Loibelsberger

Die Naschmarkt-Morde

Wien 1903. Auf dem nächtlichen Naschmarkt wird die junge Gräfin Hermine von Hainisch-Hinterberg brutal ermordet.

Gmeiner Verlag
274 Seiten, 12,90 €
ISBN: 978-3-8392-1006-2

Daniela Larcher

Die Zahl

Ein Toter hängt kopfüber an einem Baugerüst, in seine Stirn wurde die Zahl Zwölf geritzt.

Fischer Verlag
432 Seiten, 8,95 €
ISBN: 978-3596182411

Franz Kabelka

Dünne Haut

Der dritte und letzte Tone-Hagen-Krimi, mit dem Chefinspektor als Patienten in einer psychosomatischen Klinik

Haymon, Innsbruck
219 Seiten, 19,90 €
ISBN: 978-3-85218-574-3

Gerhard J. Rekel

Der Duft des Kaffees

»Ein "Food-Thriller"! « DER STANDARD

 

dtv premium & TB
260 Seiten, 14,00 €
ISBN: 3423210907

Stefan Slupetzky

Der Schweigen des Lemming

Mord im Wiener Zoo!

Rowohlt Verlag
288 Seiten, 8,95 €
ISBN: 978-3-499-24230-4

Stefan Slupetzky

Der Fall des Lemming

Witzig, skurril, abgründig – eine süchtig machende Wiener Mischung

Lisa Lercher

Der Tote im Stall

die steirische Thermenregion - eine trügerische Idylle!

Milena Verlag
216 Seiten, 12,00 €
ISBN: 3-85286-103-9

Lisa Lercher

Der letzte Akt

Feministische Frauengruppe kontra sexistischen Stadtrat - eine explosive Konfrontation

Milena Verlag
224 Seiten, 12,00 €
ISBN: 3-85286-094-6