Beate Ferchländer

Beate Ferchländer wurde 1961 in Scheibbs, Niederösterreich, geboren. Beruflich verschlug es sie als Lehrerin ins Weinviertel, wo sie bis heute mit ihrem Mann  lebt. Da sich dort die spannenden Fragen ausschließlich um den Wein drehen, verstrickt sie seit einiger Zeit biedere Heldinnen in kriminelle Geschichten, aus denen sie ohne die hilfreiche Fan-tasie der Autorin wahrscheinlich nicht mehr herauskämen.

Bisher erschienen im Emons-Verlag: Das Nussstrudelkomplott, Das Zimtschneckenfiasko, Sterbenstörtchen

Termine

Frühstückslesung bei der 1. Köflacher Kriminale

20.10.2019 | 10:30 Uhr

Kunsthaus Köflach

Bahnhofstr.6

8580 Köflach

 

 

Weiterlesen

Lesung aus Sterbenstörtchen in Großebersdorf

25.10.2019 | 19:00 Uhr

Bibliothek und Mediathek Großebersdorf,

Schulgasse 1,

2203 Großebersdorf

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Beate Ferchländer

Sterbenstörtchen

Schwarze Witwen im Weinviertel

Emons Verlag
335 Seiten, 11,90 €
ISBN: 978-3-7408-0504-3

Beate Ferchländer

Das Zimtschneckenfiasko

Eine freche Krimikomödie mit tödlicher Zuckerglasur

Emons Verlag 2017

ISBN 978-3-7408-0172-4

320 Seiten

€ [D] 11,90 € [A] 12,30

Beate Ferchländer

Das Nussstrudelkomplott

»Allergietod durch Nuss-Kuss«

Emons Verlag
256 Seiten, 11,30 €
ISBN: 978-3-95451-802-9