Petra K. Gungl

©Marcus Schiller

Petra K. Gungl ist gebürtige Wienerin. Beruflich setzte sich die Juristerei gegen Kunst & Germanistik durch, und die promovierte Juristin arbeitete in den unterschiedlichsten Bereichen, darunter auch am Wiener Straflandesgericht.

Das Verfassen von Texten war von jeher ein elementarer Teil ihres Lebens, und so nutzte Gungl eine berufliche Auszeit, um ihren ersten Roman zu schreiben. Seither sind bereits mehrere Werke der Autorin erschienen. Nach Familie und Schreiben ist das Training im Shaolintempel Austria ihre wichtigste Kraftquelle. 

Termine

Lesung Wiener Städtische Büchereien, Hütteldorfer Straße 130d

17.11.2021 | 19:00 Uhr

Amüsant mit "KUNG FU MAMA" bis gefährlich-kriminell unterhält Sie Petra K. Gungl alias Petra Liebkind an diesem Abend mit den besten Szenen aus ihren...

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Petra K. Gungl

In 18 Morden um die Welt - Kriminelle Kurzgeschichten von fünf Kontinenten

Zwanzig Autorinnen* erzählen als Hommage an Jules Vernes von Tatorten aus der ganzen Welt.

Da geht es um den Ravenmaster, der sich um die Raben im...

Leinpfad Verlag
288 Seiten, 18,00 €
ISBN: 978-3-945782-71-2

Petra K. Gungl

Tannenglühen: Bitterböse Weihnachten

"...Jetzt zieht ein dünnes Kabel eine tannengrüne Trennlinie rund um den Hals, und Splitter von Glaslämpchen schneiden in die Haut..."

GMEINER VERLAG
408 Seiten, 13,37 €
ISBN: 978-3839221228

Petra K. Gungl

Diabolisches Spiel

Mystery Crime

ÜBERSINNLICHE AFFÄRE Eine Wiener Juristin im mörderischen London

Gmeiner Verlag
509 Seiten, 12,99 €
ISBN: 9-783839218105

Petra K. Gungl

Diabolische List

Mit teuflischer List werden am Wiener Institut für künstliche Befruchtung Menschen ermordet, um den systematischen Missbrauch von In-vitro-Embryonen...

Gmeiner Verlag
473 Seiten, 11,99 €
ISBN: 978-3-8392-1567-8

Petra K. Gungl

Gefunden - ein spiritueller Kriminalroman

Gibt es den perfekten Mord? Gibt es die wahre Liebe? Gibt es Hexen?

Verlag Edition Zaunreiter
508 Seiten, 1,14 €
ISBN: 978-3950223361