Maria Publig

Maria Publig wurde in Wien geboren und verbrachte mit ihrer Familie viele Sommer im südlichen Waldviertel. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin für Tages- und Wochenzeitungen. Später wechselte sie als Moderatorin und Redakteurin in den ORF. Bevor sie sich dem Krimischreiben zuwandte, schrieb sie Kultursachbücher, die international ausgezeichnet wurden. Wovon sie überzeugt ist: für gute Gedanken und Kreativität muss man sich Zeit nehmen. Die gönnt sie sich zwischendurch – ziemlich oft im Waldviertel.

Termine

WALDVIERTELMORDE bei THALIA Wien-Mitte W3

27.03.2020 | 19:00 Uhr

(derzeit leider verschoben, wird nachgeholt) Freitag, 27. März 2020, 19.00 Uhr bei THALIA Wien-Mitte W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien

Weiterlesen

„WALDVIERTELMORDE“ in Tulln

23.04.2020 | 17:00 Uhr

Donnerstag, 23. April 2020, 17.00 Uhr bei THALIA Tulln-Rosenarcade, Hauptplatz 12-14, 3430 Tulln/an der Donau

Weiterlesen

„WALDVIERTELMORDE“ in Horn

28.04.2020 | 18:30 Uhr

Dienstag, 28. April 2020, 18.30 Uhr in der Bücherstube, Buchhandlung in Horn, Hauptplatz 11, 3580 Horn

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Maria Publig

WALDVIERTELFLUCH

Walli Winzer ermittelt im 3. Fall

 

Gmeiner Verlag

320 Seiten, € 14,-

ISBN 978-3-8392-2601-8

 

Maria Publig

KILLERKARPFEN

Im Netzt der Idylle

 

Gmeiner Verlag

442 Seite, 14,40 €

ISBN: 978-3-8392-2411-3

Maria Publig

Waldviertelmorde

Mörderische Ruhe

Gmeiner Verlag
310 Seiten, 14,40 €
ISBN: 978-3-8392-2273-7