Maria Publig

Maria Publig wurde in Wien geboren und verbrachte mit ihrer Familie viele Sommer im südlichen Waldviertel. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin für Tages- und Wochenzeitungen. Später wechselte sie als Moderatorin und Redakteurin in den ORF. Bevor sie sich dem Krimischreiben zuwandte, schrieb sie Kultursachbücher, die international ausgezeichnet wurden. Wovon sie überzeugt ist: für gute Gedanken und Kreativität muss man sich Zeit nehmen. Die gönnt sie sich zwischendurch – ziemlich oft im Waldviertel.

Termine

WALDVIERTELFLUCH bei WIENER KRIMINACHT 2020

06.10.2020 | 19:00 Uhr

Dienstag, 6. Oktober 2020, um 19.00 Uhr im Café Volkstheater, Neustiftgasse 4, 1070 Wien

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Maria Publig

WALDVIERTELFLUCH

Walli Winzer ermittelt im 3. Fall

 

Gmeiner Verlag

320 Seiten, € 14,-

ISBN 978-3-8392-2601-8

 

Maria Publig

KILLERKARPFEN

Im Netzt der Idylle

 

Gmeiner Verlag

442 Seite, 14,40 €

ISBN: 978-3-8392-2411-3

Maria Publig

Waldviertelmorde

Mörderische Ruhe

Gmeiner Verlag
310 Seiten, 14,40 €
ISBN: 978-3-8392-2273-7