Ingrid Walther

Ingrid Walther, geboren 1950, war als Soziologin, Kommunikationstrainerin, Coach und Geschäftsführerin eines Berufsverbandes tätig. Zudem ist sie Mitautorin und Herausgeberin von Fachbüchern. Wie ihre Ermittlerin Florence Beaumarie ist auch Ingrid Walther bereits in Pension und widmet sich ihren Leidenschaften, dem Schreiben, Zeichnen, ihren Reisen nach Südfrankreich und dem Musizieren. Die Inspiration für Florence Beaumarie fand die Autorin in der Provence - es war Liebe auf den ersten Blick.

Termine

Im Moment sind keine Einträge vorhanden.

Veröffentlichungen

Ingrid Walther

Madame Beaumarie und die Melodie des Todes

Ein Provence-Krimi

Haymon Verlag
408 Seiten, 14,95 €
ISBN: 978-3-7099-7927-3