Am folgenden Tag eines Fests am Fußballplatz wird der Masseur tot in der Kabine gefunden. Diesmal hat Inspektor Meixner ein persönliches Interesse den Täter zu finden, denn bei dem Toten handelt es sich um seinen langjährigen Freund Stefan. Im Zuge seiner Ermittlungen findet Meixner heraus, dass sein Freund an Wettmanipulationen beteligt war und diese kurz vor seinem Tod gestehen wollte. Doch das wollte offensichtlich jemand verhindern. Bei seinen Recherchen stößt Meixner auf aufstrebende Fußballtalente, ehrgeizige Väter und einflussreiche Sponsoren, die alle ein Motiv für Mord haben.

Verlag Federfrei
200 Seiten, 12,90 €
ISBN: 978-3903092518