Höllenschmerz

Silvia Bacher

Silva Bachers Kriminalromane gehen unter die Haut. Sie nennt die Dinge beim Namen, verschönt und verschlüsselt nicht. Der Leser fühlt und leidet mit. Das ist auch das Besondere an Silvia Bachers Romanen. Sie erzählt aus der Sicht der Protagonistin. Da ist es unerheblich, dass der Kommissar nur eine Nebenrolle spielt. Aufregung und Spannung bis zur letzten Zeile.

Mitgift Verlag
256 Seiten, 13,90 €
ISBN: 978-3903095045