Elis Fischer

Die Kunstjägerin

Theresa führt als Illustratorin und Mutter ein beschauliches Leben in Wien.

Gmeiner Verlag
282 Seiten, 9,99 €
ISBN: 978-3-8392-1454-1

Paul Martin

Der Orden

Zwangsprostitution. Wer stoppt den Mächenhandel

Federfrei, Marchtrenk, Ö
230 Seiten, 14,90 €
ISBN: 978-3-902784-27-8

Günter Neuwirth

Das Nadelöhr - Satire

Mona prügelt sich mit Polizisten, Luis hängt pausenlos im Internet und Konrad hält sich für den verbrieften Helden des sozialen Abstiegs. Zu dritt...

Styria Premium
272 Seiten, 19,99 €
ISBN: 978-3-222-13406-7

Thomas Raab

Der Metzger kommt ins Paradies

Kauzige Figuren, verwinkelter Plot, bissige Dialoge und jede Menge tiefschwarzer Humor.

Droemer
288 Seiten, 19,99 €
ISBN: 978-3426199558

Sophia Farago

Das Geheimnis von Digmore Park

In Digmore Park, dem herrschaftlichen Familiensitz der Dewarys, verschwindet die Schwester des Lords spurlos.

Dryas Verlag
400 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3940855442

Andreas Pittler

Der Fluch der Sirte

Wien im Hochsommer. Aus der Donau wird die Leiche eines Arabers gefischt.

Echomedia Verlag
320 Seiten, 19,80 €
ISBN: 978-3-902900-20-3

Claudio Cantele

Das schnelle Geld

Contarini und Caruso wollen eigentlich nur einem ­kleinen Gauner das Handwerk legen – doch was sie entdecken, ist ein Geflecht von Beziehungen, wo es...

Molden Verlag
176 Seiten, 9,99 €
ISBN: 978-3-85485-318-3

Koytek & Stein

Der Posamentenhändler

Heinrich Novak, der letzte Posamentenhändler Wiens, wird in seinem Geschäft ermordet aufgefunden.

Leykam Verlag
472 Seiten, 9,60 €
ISBN: 978-3701178537

Paul Martin

Die Wettmafia

Korruption in unseren Wohnzimmern

Federfrei, Marchtrenk, Ö
190 Seiten, 14,90 €
ISBN: 978-3-902784-21-6