Gerhard Loibelsberger

Kaiser, Kraut und Kiberer

Ermittlungen im alten Wien, in Venedig und Freiburg. 13 Fälle für Nechyba.

Gmeiner Verlag
279 Seiten, 12,99 €
ISBN: 978-3-8392-1577-7

Susanne Schubarsky

küche, diele, mord

Bist deppert, Oida? Anthologie mit einem Beitrag von Susanne Schubarsky

KBV
400 Seiten, 14,90 €
ISBN: 978-3942446938

Constanze Dennig

Klonküsse

Verlag der Apfel
210 Seiten, 22,50 €
ISBN: 978-3-85450-201-2

Eva Reichl

Kasparows Züge - Ein himmlischer Linz-Krimi

1. himmlischer Linz-Krimi

Sutton Verlag
288 Seiten, 12,00 €
ISBN: 978-3-86680-985-7

S.E.K Mordlust

Killer, Köter, Kleinstadtpaten

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Böse liegt so nah?“

Wurdack Verlag
176 Seiten, 12,95 €
ISBN: 978-3938065709

Günther Zäuner

Kokoschanskys Freitag

In einem Wiener Außenbezirk wird eine Bank besonders brutal überfallen. Ein neuer Fall für Kokoschansky.

Kontrast Verlag
259 Seiten, 14,90 €
ISBN: 978-3-941200-16-6

Amaryllis Sommerer

Keine Wunde, nichts

Eine zu Tode umarmte Vierzehnjährige im Hausflur. Eine trinkende Teilzeitkellnerin als Leichenwäscherin.

Milena Verlag
192 Seiten, 14,90 €
ISBN: 978-3-85286-195-1

Hermann Bauer

Karambolage

Wien, zur Osterzeit. Nach einem Billardturnier im Kaffeehaus "Heller" wird der Sieger, Georg Fellner, vor ein Auto gestoßen.

Gmeiner Verlag
277 Seiten, 9,90 €
ISBN: 978-3-89977-796-3